Jobs & Praktika

Bewirb dich bei uns!

Praktika

Sorry, aber wir bie­ten aktu­ell keine Prak­ti­kums­plätze an!

 

 

 

Stimmen von MitarbeiterInnen, PraktikantInnen & WerksstudentInnen

Nicola Schwei­ger schreibt:

“Durch eine Recher­che im Inter­net gelangte ich sei­ner­zeit glück­li­cher­weise auf die sehr anspre­chende und ori­gi­nelle Web­site von Herrn Fre­richs. Ich war auf der Suche nach einer Mög­lich­keit, die Ideen und Vor­stel­lun­gen die ich für meine Bache­lorthe­sis über­legt hatte, mit Hilfe prak­ti­scher Erfah­run­gen im The­men­be­reich Media­tion zu unter­mau­ern. Ich war zuvor im pro­fes­sio­nel­len Reit­sport tätig und bil­dete Pferde aus und ritt auf Tur­nie­ren Viel­sei­tig­keit. Sofort bekam ich eine Ant­wort auf meine Anfrage. Es folgte ein Tref­fen, eine Zusage für ein Prak­ti­kum und es begann sehr zeit­nah unsere Zusam­men­ar­beit.
Hoch moti­viert unter­stützte und half Herr Fre­richs bei der Ziel­set­zung und Aus­for­mu­lie­rung der The­sis. Im Rah­men der Anfer­ti­gung mei­ner Arbeit funk­tio­nierte unsere Zusam­men­ar­beit per­fekt. Ich bekam jeder­zeit Rück­mel­dung, Unter­stüt­zung und wert­volle Tipps, ins­be­son­dere auch aus der Pra­xis. Beson­ders wert­voll war dabei vor allem die freund­schaft­li­che und respekt­volle Umgangs­weise mit­ein­an­der. Im Rah­men die­ses Prak­ti­kums erhielt ich ins­ge­samt einen sehr guten Ein­blick in die Arbeits­be­rei­che des Unter­neh­mens.
Beein­dru­ckend war für mich die posi­tive und wert­schät­zende Art des Umgangs mit den Kun­den. Eine beson­ders gute Men­schen­kennt­nis, ein breit gefä­cher­tes Wis­sen und viel Empa­thie zeich­nen Heiko Fre­richs dabei aus. Das Arbei­ten hier macht Spaß und man fühlt sich wohl auf­grund der vie­len Frei­hei­ten, die man genießt, dazu zählt auch die Mög­lich­keit im Home Office zu arbei­ten oder selbst­ver­ständ­lich frei zu bekom­men wenn mein Kind krank ist.
Ich bin froh über den glück­li­chen Zufall, im Rah­men mei­ner dama­li­gen Inter­net­re­cher­che den Prak­ti­kums­platz bei Heiko Fre­richs gefun­den zu haben, denn aus dem Prak­ti­kum und der bache­lor-the­sis her­aus ent­wi­ckelte sich ein fes­tes Arbeits­ver­hält­nis, zunächst für ein Jahr, dann ging ich in Eltern­zeit.

Ich warte nun gespannt und mit Freude auf die bal­dige Rück­kehr in den Job.”

-Nicola Schwei­ger, ehe­ma­lige Absol­ven­tin und jetzt Mit­ar­bei­te­rin im Bereich Pro­jekt­as­sis­tenz und Ver­trieb-

Anna-Sophia Schmitz schreibt:

“Wenn man Jahre spä­ter noch von der Begeg­nung mit einem Bera­ter pro­fi­tiert, dann ist er wirk­lich ein Experte für den Fak­tor Mensch. Heiko Fre­richs schafft etwas Beson­de­res: er hin­ter­lässt Spu­ren — natür­lich im durch­weg posi­ti­ven Sinne. Seine Arbeit ist geprägt von Wert­schät­zung, Respekt und einem ehr­li­chen, per­sön­li­chen Inter­esse an sei­nem Gegen­über. Ich habe im Rah­men der Prak­ti­kums­be­glei­tung eine Form des Men­to­rings erlebt, die ich so offen und ehr­lich nicht erwar­tet hätte. Da gab es unge­schminkte Ein­bli­cke in den Bera­ter- und Coach-All­tag, mit all sei­nen Höhen und Tie­fen.
Ich habe viel von Heiko Fre­richs ler­nen kön­nen und schätzte ihn sowohl mensch­lich, als auch auf­grund sei­ner ziel­füh­ren­den Arbeit sehr. Wer die Bereit­schaft und Offen­heit mit­bringt sein Unter­neh­men oder auch sich selbst wei­ter vor­an­zu­brin­gen, der hat in Heiko Fre­richs einen Beglei­ter mit dem er vie­les bewe­gen kann.”

-Anna-Sophia Schmitz, ehe­mals bache­lor Stu­den­tin an der Uni Greifs­wald, Fach­be­reich Wirt­schaft-

 

Marie Kraack schreibt:

“Ich habe in der Zeit vom 01.02.2017 bis 30.04.2017 zunächst ein Prak­ti­kum bei Heiko Fre­richs absol­viert und im Anschluss vor­über­ge­hend im Bereich der Pro­jekt­as­sis­tenz gear­bei­tet.
Was soll ich sagen: Von Beginn an zeich­net sich Herr Fre­richs durch sein außer­or­dent­li­ches Enga­ge­ment als Arbeit­ge­ber aus. Sowohl fach­lich als auch sozial nahm er mich sofort in sein Team auf und nahm mich mit zu Kun­den. Er war immer für Fra­gen offen und hilfs­be­reit, wenn es mal hakte. Ebenso war er selbst auch gegen­über Anre­gun­gen und Kri­tik auf­ge­schlos­sen und zu jeder Zeit gewillt mir Neues bei­zu­brin­gen. Es war mir stets eine große Freude bei Heiko Fre­richs zu arbei­ten und viele ver­schie­dene Ein­drü­cke in sein Unter­neh­men und seine Tätig­keit als Experte für den Bereich Unter­neh­mens­ent­wick­lung und Per­so­nal­ent­wick­lung zu erlan­gen. Beson­ders stolz machte es mich, dass ich mich in sei­ner Firma nicht als vor­über­ge­hende Prak­ti­kan­tin oder Werks­stu­den­tin fühlte, son­dern als voll­wer­tige Mit­ar­bei­te­rin, die mit viel Respekt und Ver­trauen an unter­schied­lichste Auf­ga­ben her­an­ge­führt und her­an­ge­las­sen wurde.
Ich halte Herrn Fre­richs für einen mensch­li­chen und zuver­läs­si­gen Arbeit­ge­ber, der sich in mei­nen Augen beson­ders für seine Mit­ar­bei­ter ein­setzt.”

-Marie Kraack, Stu­den­tin Wirt­schafts­psy­cho­lo­gie & BWL, mehr­fa­che Gewin­ne­rin von Titeln im natio­na­len und euro­päi­schen Profi-Reit­sport-

Rufen Sie uns an
oder schreiben Sie uns jetzt eine E‑Mail, wenn Sie unverbindlich beraten werden wollen.

 

KON­TAKT

Wir bera­ten Sie gerne.

4 + 5 =